Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Ausbildungsverlauf Maschinentechnik

Abschnitt Dauer Dienststelle Inhalt
I 4 Wochen Wasserstraßen- und Schifffahrtsämter Organisation, Innerer Dienst, Haushalts- und Personalwesen
II 6 Wochen Wasserstraßen- und Schifffahrtsämter Betrieb und Unterhaltung der Anlagen und Einrichtungen der Wasserstraßen, Geräte und Fahrzeuge
III 10 Wochen Fachstellen für Maschinenwesen, Wasserstraßen- und Schifffahrtsämter Maschinenbau, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Informationstechnik, Schiffbau, Schiffsmaschinenbau
IV 12 Wochen Bauhöfe Leitungstätigkeit und Aufsicht im Bereich Bau und Unterhaltung
V 6 Wochen Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt in den jeweiligen Standorten Prüfungsvorbereitung, Aufgaben der Dezernate
L 8 Wochen Sonderstelle für Aus- und Fortbildung Zentrale Lehrveranstaltungen
U 29 Tage individuell Erholungsurlaub gem. EUrlV